Planer dekorieren 2016 #02 ~KW 28~

28Selten hatte ich eine so konkrete Vorstellung, wie meine Kalender aussehen sollen. Noch seltener habe ich meinen Kleinen so doll überladen wie die kommende Woche. Und ja, ich finde ihn überladen.  Doch es hat so einen Spaß gemacht, dass ich weder aufhören konnte noch wollte. Und da war es egal, ob es der Post war, der geschrieben werden wollte. Oder die Sticker, die ich aus dem Netz (r)ausgesucht habe. Oder im großen Kalender jede Seite wieder neu zu bekleben und den grauen Tagen des Lebens etwas Farbe zu geben. oO(Habe ich etwa aktuell einen Hang zur Dramatik? Nein! Doch! OH! Ach das war ja wer anderes.) Diese Woche stehen die Kalender ganz unter dem Motto „Comic Week“, inspiriert von meiner ComicShirtWoche. Und wie immer gilt: Wollt ihr euch den Kalender oder den dekorierten Tag genau anschauen, einfach das Bild anklicken und schon vergrößert es sich.

der kleine Wochenkalender Personal

Hier zuerst mein kleiner Wochenkalender. Es war etwas ganz neues, jeden Tag eine Dekoration dahin zu kleben. Und da ich diese Woche nur einen Termin habe, habe ich jeden Tag einen Namen gegeben. Die Sticker habe ich aus dem Internet rausgesucht, den ganzen Sonntag lang. Und deshalb kommt der Post auch erst jetzt. Immerhin könnt ihr euch drauf einstellen, wie die kommende Woche in Roswita ausschaut, oder?


Minion Monday#MinionMonday:
Die Idee zu dieser Comicwoche kam mir das erste Mal in den Sinn, als ich letzte Woche den Mittwoch zum Minionday machte. Doch da hatte ich den kleinen Kalender ja schon dekoriert und zurück ging da auch nicht mehr. Also diese Woche eben  Und es ist echt schwer, niedliche Minions zu finden, die dann aber auch in verkleinerter Form als solche so gut zu erkennen sind. Es ist nicht umsonst der gesamte Sonntag drauf gegangen, Bilder zu suchen und auch zu finden.


DeanstagDeanstag:
Natürlich darf in einer Comicwoche kein Dean und Sam und Castiel fehlen. Und genau aus diesem Grund zieren alle drei mein Kalenderblatt. Ich hatte ursprünglich vor, das Supernaturalsymbol unten rechts selbst in den Kalender zu malen. Bevor es aber wieder durch das Papier ging, habe ich es versucht aufzumalen. DAS ist so gründlich daneben gegangen, dass ich zum Drucker gegriffen habe und es ausgedruckt habe. Ein Hoch auf das Internet. Sicher hätte ich es irgendwann auch geschafft, selbst zu malen, doch so viele Monate Zeit hatte ich nicht. 


Whovian WednesdayWhovianWednesday:
 Inzwischen ist die Serie beim 12. Doktor angekommen. Doch für mich ist der 10. Doktor der Doctor der Herzen. An ihn und die Serie habe ich dann mein Herz verloren. Und so ist es klar, dass dieser Doktor natürlich an einem Mittwoch mein Kalender ziert, zusammen mit Captain Jack Harkness. Diese zwei Männer sind zusammen einfach ein Traumpaar. Was wäre der Doktor und seine Begleiter ohne die Tardis?

Thundercat ThirsdayHach ja, der ThundercatThursday hat mich lange beschäftigt. Erst wollte ich den Mister-T-Thursday machen. Doch diese Serie hat mich nicht so lange fasziniert, wie die Thundercats. Da ich donnerstags nun immer schwimmen gehen möchte, dachte ich, die Rasselbande sei eine gute Unterstützung für mich, damit ich auch gehe. Ich hoffe, es klappt.

Casual FridayAm CasualFriday finde ich eignen sich die Avengers am besten, mich ins Wochenende zu begleiten. Bei so viel Power kann man ja nur gut ins Wochenende starten. Der Schriftzug war ausnahmsweise einmal schnell gefunden und die Symbole der Mitglieder habe ich einer Rolle Sticker aus dem Action zu verdanken. Hier muss ich allerdings gestehen, dass ich erst nach dem Film auf die Comics aufmerksam geworden bin. Und ich bin froh, dass sie Hawkeye nicht anders im Film gestaltet haben, auch wenn er von der Originalvorlage etwas abweicht.

dressy weekendDas dressy Weekend ist dem niedlichsten Liebespaar meiner Kindheit gewidmet: Minnie und Mickey Mouse.Wie haben wir da schon als kleine Mädchen gelernt, dass es chronisch der Mann ist, der etwas ausbaden darf, egal wer Schuld ist. Jaja, Rollenklischee galore, trotzdem fand und finde ich es noch immer niedlich, wie sie sich gegenseitig ihre Liebe zeigen und ohne den anderen nicht können. Wünschen wir uns das nicht alle? Auch hier sind alle drei Sticker aus dem Internet. Ich habe bewusst auf einen Schriftzug verzichtet, da mir schon alleine für die Skizzen ein Mitarbeiter von Wald Disney ans Bein pieseln kann. Wer will DAS schon?

 

Hier also meine Gedanken und ein paar kleine Emotionen in und zu meinen Kalendern. Ich hoffe, ihr hattet wieder ein klein wenig Spaß beim Lesen. Ich hatte ihn auf jeden Fall wieder beim Basteln. Ob ich den Post allerdings jemals am geplanten Sonntag heraus bringe? Ich bezweifel es, aber ich habe ja noch mindestens 24 Wochen dieses Jahr und das nächste dazu und noch eins und noch eins.

In diesem Sinne eine schöne (Rest-)Woche wünscht eure Glitzerprinzessin Kaddy Chaos 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.