News News News

Ich bin der Meinung, dass Leser, die sich auf einem Blog wohl fühlen auch gerne wiederkommen. Und von unterschiedlichen Seiten sind in der letzten Zeit zwei Wünsche laut geworden.

  1. Mein Blog entwickelt sich so rasend schnell, dass man schnell den Überblick verliert.
  2. Der Feed funktioniert nicht bzw. ist für manche zu aufwendig.
  3. Das TwitPic-Widget ist defekt.

Also habe ich mich artig hingesetzt und die ToDo-Liste abgearbeitet.

Als erstes habe ich die Sache mit TwitPic recherchiert. Das scheint mit dem Vorfall bei denen und Google zu tun zu haben. Ich bleibe aber natürlich am Ball, damit ihr bald wieder direkt auf die Bilder zugreifen könnt ohne Umwege über TwitPic.

Die FeedFunktion bleibt, aber nachdem mich @__Yuyu__ nach eine anderen Art der Information über meinen Blog gefragt hat, erinnerte ich mich an eine Funktion, die ich bei +Juvi Nerdine auf ihrem Blog gefunden habe. Nachdem mir die gute Juvi verraten hat, wie ich das auch hierher bekomme. Et voilà, die Funktion gibt es auch bei mir. Ab sofort kann jeder seine E-Mailadresse auf meinem Blog eintragen und bekommt eine Info, wenn es neue Beiträge gibt.

JA, ich arbeite ToDoListen gerne von unten nach oben ab, ist wie ein CountDown 😉 Denn nun sind wir schon bei Punkt 1. Dieser Blog hat nun eine neue Kategorie namens „Neuigkeiten“. Ab sofort könnt ihr, wenn ihr länger nicht da gewesen seid, Neuigkeiten über Design oder neue Funktionen genau in dieser Abteilung nachlesen. Und genau dahin werde ich gleich diesen Post packen.

Ich hoffe also, dass ihr, meine Leserinnen und Leser, euch nun noch wohler auf meinem Blog fühlt und gerne Zeit hier verbringt. Ich danke auch für eure Hilfe, denn ohne euch würde mein Blog stagnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.