Jigsaw reimt sich auf chainsaw

Und selbige hätte ich gestern Nachmittag auch sehr gerne geschwungen. Also nicht das Puzzle, denn das wurde und wurde nicht fertig.

Jaja, wenn man Kaddy mal allein Zuhaus lässt, passiert so etwas. Aber macht mal ein bisschen Platz, ich muß mal wieder ausholen. Mein Mann und ich haben mal wieder unterschiedlich frei und so war es dies mal an mir, den Einkauf zu erledigen. Und da ich sowieso noch etwas im DM brauchte [ja ich weiß, es wird jetzt sicher jemand einwerfen: „Frauen brauchen IMMER etwas vom DM“ – Recht hat er], schaute ich auch gleich noch nebenan bei einem hier bekanntem Spielzeugverkäufer vorbei.

Da sprang sie mir ins Auge, diese wunderhübsche Verpackung mit dem Zeichen der Liebe. Und da mein Mann mich ja liebt, würde er mir sicher das Puzzle zusammen setzen, wenn ich ihm verrate, dass danach eine Überraschung auf ihn wartet.

Und wie mein Mann sich gefreut hat, er konnte sie kaum in Worte fassen. Als er die Sprache wiedergefunden hat, meine er nur: „Ooooooch neeeee.“ Aber er hat es versucht, genau wie ich. Doch uns beiden wollte das nicht so ganz gelingen.  Gerad jetzt erst lese ich auf der Verpackung folgenden Hinweis:

...Es sieht leichter aus als es ist! Eine tolle Herausforderung! ...

Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen. Ich dachte, man schaffe es in ein paar Minuten, zumal das Puzzle ab +3 Jahre ist. Oder hab ich das falsch interpretiert und man brauch durchschnittlich 3 Jahre dafür?

Natürlich kam ich auf die Idee, einen Artikel darüber zu schreiben, als die Rose schon fertig gebastelt war. Deshalb kann ich euch die Einzelteile nicht zeigen. Aber so sieht die Rose zusammengesetzt aus, ich bin in einer halben Stunde erst daran verzweifelt und dann klappte es. Und die Mühe und Nerven lohnen sich, denn das Ergebnis sieht wahnsinnig gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.