glitzerkleine Umbauarbeiten

Eine klitzekleine Neuigkeit von mir für euch: Es ist soweit. Ich habe in meinem Tagesablauf etwas Zeit freigeschaufelt, um mich mehr meinem Blog zu widmen. Und genau deshalb ist eine neue Kategorie hinzugekommen: Pendler.

Die eh schon etwas gefüllte Menüleiste musste also aufgeräumt werden. Also ein klein wenig hier gefeilt, dort gefeilt und eine Kategorie ganz weggenommen. Nun passt es wieder :-D

Was das für eine Arbeit war, alle Beiträge, die in der verschwundenen Kategorie lagen und darauf warteten, wieder von meinen Besuchern angeklickt zu werden. Einige von den Beiträgen gehörten gar nicht in diese selbige. Aber nun herrscht wieder Ordnung und ihr dürft euch auf neue Beiträge von mir und meinen Mitreisenden freuen. Denn man kann so eiiiniges erleben in der Bahn, das kann ich euch sagen. Und bald geht es los. Wie immer könnt ihr dann unter den Beiträgen oder hier oder dort mich wissen lassen, wenn ihr vielleicht ähnliche Situationen erlebt habt oder das gar nicht so seht. Ich freue mich auf jeden Fall rieeesig drauf drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.