Erdbeere – Obst ist gesund

Die Woche ist mal wieder rum, die Ecken sind unschön und sowieso habe ich mich an den Streifen satt gesehen. Also muß ein neues Design her. Da uns die Sonne schwer auf den Kopf scheint, liegt nichts näher als ein leichtes farbenfrohes Design.

Doch bevor wir anfangen, möchte ich noch eine Entdeckung mit euch teilen. Hier hab ich ja meinen Kaufrausch gebeichtet, doch nicht alles war blind gekauft. Das Nagelöl zum Beispiel habe ich, nachdem das Design komplett durchgetrocknet war, auf meine Nagelhaut aufgetragen. Ich habe sogar ignoriert, dass noch Reste vom Übermalen auf der Haut waren. Nachdem ich das Öl anständig einmassiert habe, lösten sich eben diese Reste ganz einfach, ich war entzückt.

Dann wollen wir mal anfangen, anfangen mit reinigen und den Basecoat nicht vergessen.

Einfach den roten Lack aufsetzen. Komplett lackierte Nägel, wie beim letzten Design habe ich nur selten, deshalb mache ich nur den Daumen und den Ringfinger komplett. 

Beim letzten Besuch meiner Eltern sind wir ins CentrO gefahren, dort habe ich Glitzerlack gefunden. Ich glaube heute ist ein gutes Design, ihn mal wieder zu nutzen. Wäre doch schade, wenn er verkommt.

Dann kommt das Grüne, bei den halben Lackierungen die Verzierung. Ich bin so froh, wenn bald meine bestellten Pinsel geliefert werden, angeblich sind sie unterwegs.

Fast hätte ich die Punkte der Erdbeeren vergessen und mußte doch tatsächlich ein bisschen im Internet recherchieren, welche Farbe sich dafür am besten eignet. Ich persönlich finde, dass es mit gelbem Lack am besten geglückt ist.

Den Rest kennt ihr ja: Klarlack drauf und gut durchtrocknen lassen 😉

Nun hätte ich doch fast das Bild mit den Sachen vergessen, die ich für das Design genutzt habe.

Items I used

Ich hoffe wieder, dass ich ein bisschen meine Leser inspirieren konnte, denn Inspiration ist alles.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.