Dein Wohlfühlduo

Durch eine Arbeitskollegin und ihr Facebook-Account bin ich vor einigen Monaten auf hessnatur aufmerksam gemacht worden. Diese Kollegin weiß um meine Vorliebe für DM-Produkte. Und auf der Homepage von hessnatur hatte man die Möglichkeit, an einem Insider-Projekt teilnehmen zu können.

Und wider erwartend hatte ich Glück, denn am 10. Mai kam eine Bestätigungs-E-Mail, die mir mitteilte, dass ich beim Wohlfühlduo dabei sei. Unruhig wartete ich auf mein Paket, welches ich nach dem 17. auch bei der Post abholen konnte. oO(Die Dame hinterm Tresen schaut noch immer komisch, wenn ich mir jedes Paket anschaue, ob es defekt ist)

Der Hinweis auf dem Karton fiel mir schon auf der Post auf und ich finde es toll. Der Karton steht auch noch bei uns im Büro und wartet auf Wiederversendung, er wird sich wohl Ende des Jahres mit neuem Inhalt auf den Weg in die Nähe der alten Heimat meines Mannes aufmachen 😀

Aber nun zum Paket zurück. Das Duschtuch hat eine Größe von 140 x 67 cm² und wurde in dem Duo in der Farbe chinablau versendet. Die Körpermilch kam in dem typischen Alverde-Design versendet und deren Inhalt waren 250 ml. Wie ein Nashörnchen auf Energydrink hüpfte ich durch das Wohnzimmer und befreite das Duschtuch von der Banderole und wickelte mich ein, vielmehr ich versuchte es. Also für eine kompakte Person ist es recht … schmal. Aber man kann sich prima damit abtrocknen. Im Moment dreht es seine Runden in der Waschmaschine. Ich bin gespannt, ob es noch immer so flauschig ist, wenn ich es von der Leine hole.

Denn die erste Nutzung hatte mich wirklich positiv überrascht. Ich dachte nämlich, dass es wegen der Flauschigkeit keine Nässe aufnehmen würde. Jeder, der schon einmal Microfasertücher in einer Maschine mit Weichspüler gewaschen hat, weiß, wovon ich rede. oO(Ja, mir ist das auch einmal passiert, war sehr ärgerlich) Doch es nahm anständig die Feuchtigkeit auf. Dann nach dem Duschen noch mit der Körpermilch eincremen und ich war fertig für den Tag. Durch die Kakaobutter riecht die Milch so lecker auf der Haut, ich würde mich am liebsten selbst anknabbern. Aber ein Zombie bin ich nicht 😉

 Mein Fazit:

Das Duschtuch wird bei mir nur noch verwendet, vorausgesetzt es übersteht die WaMa.

Mit der Creme hat mich Alverde wie immer überrascht, denn normalerweise bin ich ein EincremeMuffel. Doch diese Creme duftet so schön oO(Ist natürlich Geschmackssache), dass ich mich seit Zusendung des Paketes damit eincreme.

Ein Gedanke zu „Dein Wohlfühlduo

  1. „Man vergönnt sich ja sonst nichts“!Oder?
    Man kann sich mit gu(„a“)ten Produkten,falls noch „lieferbar“,sich auch im- „Dahoam is dahoam“- „Ambiente“,sich eine „Wohlfühloase“-Atmosphäre schaffen,sicherlich auch mit „Alverde“Produkten,die auch ich gerne manchmal verwende!Bei Hand.,bzw.,Duschtüchern schaue ich vermehrt auf Qualität,z.B.,von „Vossen“,teurer,aber kein „Klumpert“!
    Noch weitere & „besondere“ „Wohlfühlmomente“,“mit“ & „ohne“ Duschtuch!
    LG aus „Ösi“ Kleinstaat,hp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.