Chaosüberblick – Woche 45

Endlich komme ich mal dazu, die Idee um zu setzen, die ich mir bei @Akascha78 abgeschaut habe, bzw. auf ihrem Blog. Doch was wäre Chaoskaddy, wenn der wöchendliche Rückblick strukturiert und aufgeräumt wäre? Richtig, außergewöhnlich. Und da ich schon langsam den Sport für mich entdeckt habe, schaue ich mir mal etwas Struktur an. Und diese nicht nur auf der Tapete :-D

 

Gelesen Sehr viel im Internet und doch tatsächlich einem Roman angefangen. Bild vom Cover dazu gibt es rechts. Es ist sehr packend, so dass ich mich immer wieder frage, wie ich es schaffe, den Reader auf Seite zu lesen. „Ein gefährliches Virus breitet sich in Berlin aus, das die Menschen grausam verändert. In einem Plattenbau, der unter Quarantäne gestellt wird, bangen die sechzehnjährige Naomi und eine kleine Gruppe von Nachbarn um ihr Leben. Als ihnen die Flucht gelingt, landen sie in Berlin Mitte, das mittlerweile von Stacheldraht umzäunt und zur Seuchenzone erklärt wurde. Noch ahnt keiner, dass Berlin erst der Anfang ist – und dass hinter dem Todesfieber ein globales Netzwerk steckt, das nur ein Ziel hat: Die Menschheit soll sich selbst zerstören …“ Ich bin tierisch gespannt, wie der Roman ausgeht.

 

Geschrieben Alleine zwei Stunden am Freitag an der Beschwerde über Frau B. Ich bin gespannt, ob ich da Resonanz bekomme. Kommenden Donnerstag habe ich ja auch noch den Termin beim Medizinischen Dienst, werde euch natürlich auf dem Laufenden halten. Ansonsten einige Bewerbungen und den einen oder anderen Blogbeitrag vorbereitet. Ob diese dann aber veröffentlicht werden, steht noch in den Sternen. Und da aktuell ziemlich bewölkt ist, kann ich euch die Antwort nicht einmal geben ;-)

 

GesurftNatürlich habe ich sehr viel die Hilfe von buffed.de in Anspruch genommen, wärend ich Traudelchen gezockt habe. Und ich habe aktuell viel Zeit. Nebenbei sind natürlich Google+ und Twitter an. Ansonsten noch einiges recherchiert zum Thema Recht am eigenen Bildnis, da sich ja doch Kadecki.net weiter mit Rezepten füllen darf. Da ist einiges zu beachten und ich möchte ja nicht in die Abmahnfalle tapsen.

 

GezocktNa was wohl?! WoW natürlich, auch wenn in Sachen LFR für mich die Luft raus ist. Es sind einfach zu viele der Meinung, ihre Spielfähigkeit wäre das NonPlusUltra und alle anderen hätten ja so gar keine Ahnung. Daher ignroriere ich die Raids und daddel im Moment meine Hexenmeisterin hoch. Sie macht viel Spaß & mit ihr habe ich noch eiiiniges vor. Schade, dass man bei den Hexen die Level-60-Pony-Questreihe gestrichen hat. Aber wie Halliway schon sagte: Wie soll das gehen ohne Labor in Scholomance?! ;-)

 

Besuch

Seitdem mein Mann die Woche wieder arbeiten darf, hieß das auch für mich, dass ich dieses Wochenende alleine zu meinen Eltern nach Wesel fahren darf. Er hatte leider so doofe Schicht, dass er nicht einmal hinterher kommen konnte. Dafür habe ich ihn abgeholt. Duisburg Bonsai ist an einem Wochenende kein einlandender Ort, finde ich. Dafür konnten wir uns am Sonntag in „Gastgeber sein“ üben, ein Kollege von meinem Mann kam zu Besuch. Ich habe ja noch keine Arbeitskollegen, die ich einladen könnte, noch nicht …

 

NagelAm Anfang der Woche waren die Nägel noch knallblau mit weißen Blümchen. Heute Vormittag habe ich schon einmal das Outfit für den Geburststag meines Papas am kommenden Wochenende angezogen, deshalb sind auch die Nägel passend weinrot mit Silberglitzer drauf. Und ja das Schema da links soll ein Fingernagel darstellen. Leider klappte DAS nicht so ganz mit einfachen Formen, wie zum Beispiel das Haus.

 

OutfitNicht nur die Nägel für den Purzeltag habe ich getestet, sondern auch das Outfit. Und das ist aktuell mein Outfit der Woche. Ich werde euch im nächsten Bericht ein Bild davon zeigen, aber noch nicht. So ein bisschen wird es auch eine Überraschung, wie ich da nächstes Wochenende aufrete. Ja ja, ich weiß, dem Ehrengast nicht die Show stehlen. Aber! Wer besser, wie mein Dad ausschaut, ist geschminkt, das sagt er selber :-*

 

Alles in allem sind das die aktuellen Rubriken, mit denen ich euch nun wöchendlich beglücke. Und ich bin mir sicher, die eine oder andere Rubrik wird sicher noch ausgetauscht oder weggenommen. Vielleicht kommen noch andere Rubriken dazu. Je nachdem was ich für wichtig halte, euch mit zu teilen. Vielleicht sollte ich bei der NSA mal nachfragen, was SIE noch für wichtig halten, oder euch. Also liebe Leser, was für Kategorien würden euch denn noch so interessieren? Verratet es mir hier oder dort oder in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.