besonderes Brot besonders belegt

 

 

 

 

Zutaten:

  • Fladenbrot
  • Frühlingszwiebeln
  • Tomate
  • Quark
  • Kräuterbutter oder normale Butter
  • Fleischbelag, wenn gewünscht
  • Spiegel- oder Rührei, wenn gewünscht

Zubereitung:

Tomaten halbieren und die Flüssigkeit herausschaben. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen und schneiden, der Quark kann gewürzt werden. Wir nehmen dazu immer die Kräutermischung, mit der man eigentlich Kräuterbutter macht.

In einer Pfanne die Butter zerlaufen lassen und das Fladenbrot mit der zu belegenden Seite nach unten auf die zerlaufende Butter legen. Sobald das Brot den gewünschten Bräunungsgrad hat, aus der Pfanne nehmen und mit Quark bestreichen. Die restlichen Zutaten werden dann nach Belieben darauf verteilt.

Hier ein paar Anregungen

@dasKaddy wünscht guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.