2 Jahre nach ‚Hat es diesmal wirklich „Klick“ gemacht?‘

Kaum dreht man sich zwei Mal um, ist schon wieder so viel Zeit vergangen. Ich bin mit dem heutigen Tag 4 Jahre, 5 Monate und 5 Tage verheiratet. Außerdem bin ich 34 Jahre und 3 Monate alt. Und neben der Ehe und der Geburt hat vor genau zwei Jahren sich jemand ganz viele Gedanken über seine Gesundheit gemacht: Ich! :-D

Und ich hätte nicht gedacht, dass es höchste Eisenbahn ist. Die jährlichen Untersuchungen dieses Jahr haben einige unschöne Ergebnisse als Tageslicht gefördert. Mein neuer Hausarzt ist sich einig, dass ich einige der typischen Begleitkrankheiten von Adipositas heute bei mir zu behandeln wären, wie Hypertonie (Bluthochdruck), Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) oder/und Arteriosklerose (Aterienverkalkung), wenn ich vor zwei Jahren nicht diesen Schritt gemacht habe. Was ein angepieseltes Ego alles bewirken kann ;-)

Und genau dafür möchte ich mich bei euch, liebe Leser bedanken. Ob nun bei G+ oder bei Twitter, ihr habt mich mächtig unterstützt. Vielen lieben Dank dafür <3 Ich möchte nicht wissen, wie häufig ich sonst aufgegeben hätte, wenn ihr mich nicht motiviert und unter die Arme gegriffen hättet.

Auch viel Kraft, vor allem durch die schwere Zeit der Arge, ich berichtete, hat mir meine Familie gegeben. Sei es nun Komplimente oder aufmunternde Worte durch meine Eltern oder eine Umarmung und ein Kuss auf die richtige Stelle von meinem Mann, wenn die Waage mich mal so gar nicht lieb hatte. Ich danke euch von Herzen dafür.

Gestartet bin ich vor 2 Jahren mit einem Kampfgewicht von 120kg. Extra für euch und mich heute Morgen gemessen bin ich heute bei 104,5kg. Das bedeutet, dass ich in 2 Jahren ca 13% von mir verloren habe. Und sobald in meinen neuen Berufsalltag oO(Praktikum und so) mehr Ruhe eingekehrt ist, hoffe ich, dass ich endlich wieder laufen … rennen kann. Mir fehlt der Sport!

Zum Schluß noch ein paar Zahlen: Laut Twiät.de habe ich mein theo(do)retisches Ziel von 75kg in 1392 Tage (ca 4 Jahre) erreicht. Das ist durchaus ein realisitischer Wert. Also auf mind. noch weitere 4 Jahre KLICK!

Und zum Abschied wollte ich euch noch ein Bild von früher gegen heute zeigen. Leider geht das wegen fehlendem Bild von „heute“ nicht. Ich versuche es aber so schnell wie möglich nach zu holen, denn im August steht eine lange Zugfahrt an, da sollte es wieder möglich sein, so ein Bild wie von vor 2 Jahren auf zu nehmen.

 

2 Gedanken zu „2 Jahre nach ‚Hat es diesmal wirklich „Klick“ gemacht?‘

  1. Weiter so! Behalte dein Klick im Kopf und mach einfach weiter. Dann wird sich auch das gewünschte Ziel erreichen lassen.
    Und wenn wir schon bei Motivation sind: Du bist für mich anders herum auch täglich eine Motivation, wann immer ich auf Twitter deine Apokalypsen-Lauf-Tweets gesehen habe, dachte ich: Hey! Du wirst doch nicht weniger Angst vor Apokalypsen-Zombies haben? :) Dafür danke ich DIR! *hugs*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.