Chaosüberblick – August

2016-08-19-05-00-27Camescom und Päärchenkackscheiß, DAS sind die zwei Begriffe, die für mich den August super zusammenfassen. Doch es ist nicht nur schönes passiert, auch die Keule für das persönliche Ungerechtigkeitsempfinden hat wieder einmal zugeschlagen. Da war zum einen die Beerdigung meiner Großmutter direkt am Anfang des Monats nach einem tollen Wochenende in Bitterfeld. Und dann hatten wir …  Weiterlesen

Planer dekorieren 2016 #12 ~KW 38~

photostudio_1474311681869Sei es nun die Comic-, Gamescom- oder die letzte My Little Pony-Woche. Nach diesen Gestaltungen ist meistens eine Ernüchterung zu merken. Doch nicht dieses Mal. Dieses Mal wollte ich es pinkiger als pink, glitzernder als glitzernd haben. Eine Mischung aus beidem! Und schon war der Begriff „plitzern“ erschaffen. Kann man sich Worte patentieren lassen? Weiterlesen

Planer dekorieren 2016 #11 ~KW 37~

#weeklyDiary KW 37Der Kuschelkurs ist beendet und die Samthandschuhe werden ausgezogen. Ab dem 12.09.2016 geht es los mit Tests. Und sie wird hart. von daher habe ich mir etwas zartes und aufbauendes ausgesucht. Die Kalenderwoche 37 steht bei mir unter dem Motto „Friendship is Magic“ Und ich habe mir sechs beziehungsweise sieben niedliche Charaktere der Serie „My little Pony“ ausgesucht. Dann starten wir mit der Nahaufnahme. Immer daran denken: Einfach auf die Bilder klicken und ihr könnt sie euch genauer anschauen. Weiterlesen

Planer dekorieren 2016 #10 ~KW 36~

#weeklyDiary KW 36Woche drei der Maßnahme startet und so langsam wird alles förmlicher und fast schon alltäglicher. Und auch meine Kalender erfreut sich in einer förmlichen Schlichtheit. Doch auch dieses Mal habe ich an einem Kalenderblatt etwas außergewöhnliches probiert, dazu aber später mehr.

Und wie immer gilt: Einfach das Bild anklicken, welches Du Dir genauer anschauen möchtest  Weiterlesen

Ruhig Blut und locker bleiben – Teil XVI

AAmtJa, es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten in Form eines Blogpostes. Der/die eine oder andere hat es ja sicher schon auf Twitter mitbekomme, dass nach widersprochener Ablehnung meiner beruflichen Rehabilitation die Rentenkasse scheinbar aufgegeben hat und den Antrag doch genehmigt hat. Weiterlesen